Lärmschutz im Verkehr

Verkehrslärm ist eine der größten Belastungen in unserer Zeit. LiVe hat sich die Verhinderung und Verminderung von Verkehrslärm zur Aufgabe gesetzt durch:

  • Sammlung von Informationen
  • Aufklärung
  • Beratung
  • In Einzelfällen finanzielle Unterstützung bei gerichtlichen Auseinandersetzungen

April 2017

Kategorien:

Aktuelles

Neuer Rekord - Über 10.000 Einwendungen gegen die Bahnpläne

Mitglieder von IBO und Live bei der Übergabe

 

Zur Pressemitteilung

Kategorien:

Aktuelles

Die Bundesvereinigung gegen Schienenlärm (BVS), zu deren Mitgliedern auch LiVe gehört, hat erneut gegen den Ausbau der Oldenburger Bahnstrecke für den Schwerstgüterverkehr Einwendungen erhoben. Hier geht es zur Presseerklärung.

Kategorien:

Aktuelles

Einwendungen gegen die zur Genehmigung vorgelegte Planung (Planergänzung) der  ABS Oldenburg-Wilhelmshaven, Ausbaustufe III, Planfeststellungsabschnitt 1, Oldenburg-Rastede

Einwendungen der „Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V.“ (BVS) gegen den o.a. Planfeststellungsantrag unter allen Gesichtspunkten der Umweltverträglichkeit gem. § 2 Abs. 1 UVPG. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link:

Einwendung gegen PFA 1 (Bundesvereinigung gegen Schienenlärm eV.)

Kategorien:

Aktuelles

Am Ostermontag, 17.4.2017 gibt es noch die letzte Möglichkeit, Einwendungen zu erheben gegen die Pläne der Bahn aufgrund der Neuauslegung von Unterlagen. Ort: Der Schwan / Liners, Stau 34, Oldenburg von 11 Uhr an.

Pressemitteilung 11.4.2017