Pressespiegel

weitere 800 Häuser vom Ausbau betroffen

NWZ 01.03.2017 S.32 Lärmschutz für 800 weitere Häuser Was diejenigen, die der öffentlichen Sitzung des Bahnausschusses beiwohnten, schon seit einer Woche wussten, steht jetzt auch in der NWZ. Die Überschrift klingt positiv. Man hätte auch schreiben können: „Bahnlärm – Die Bahn korrigiert ihre Rechenfehler – 800 weitere Häuser sind betroffen“. Wie vergesslich wir sind: Es ist nicht erst „gut ein Jahr her, dass die Deutsche Bahn ihre Pläne für den umstrittenen Ausbau der Strecke durch Oldenburg vorgelegt hat, sondern bereits 3 Jahre her, als die erste Auslegung der Unterlagen der Bahn erfolgte. Das hatte 8.600 Einwendungen zur Folge, die in Erörterungsterminen im Dezember 2015 / Januar 2016 behandelt wurden.